UltraCut FBS II 6 gvz
Die leistungsstarke Betonschraube für höchsten Montagekomfort
UltraCut FBS II 6 gvz

Die Vorteile im Überblick

Hohe Flexibilität und flexible Anpassung:
Die erste Betonschraube im Durchmesser 6 mm mit einer variablen Einschraubtiefe bietet eine hohe Flexibilität und ermöglicht ein flexibles Anpassen an die Lasten.
Geregelter Einsatz durch ETA Bewertung:
Die ETA Bewertung (Option 1) regelt den Einsatz in gerissenem und ungerissenem Beton für höchste Sicherheitsanforderungen.
Zusätzliches Plus an Sicherheit:
Die erste Betonschraube im Durchmesser 6 mm mit einer ETA Bewertung für die seismische Leistungskategorie C1 für ein zusätzliches Plus an Sicherheit.
Zulassung für Mehrfachverankerung von nichttragenden Systemen:
Die Betonschraube ULTRACUT FBS II 6 gvz besitzt die Zulassung für die Mehrfachverankerung von nichttragenden Systemen und ist damit ideal für die Verankerung von Rohrleitungen und Kabeltrassen in Spannbetonhohldecken geeignet.
Besonderheiten bei vertikaler Montage:
Bei vertikaler Montage (in Decken und Böden) ist eine Bohrlochreinigung nicht erforderlich.
Unterschiedliche Kopfformen:
Die unterschiedlichen Kopfformen bieten höchste Flexibilität und die optimale Anpassung an eine Vielzahl von Anwendungen.
Zulassungskonforme Justage:
Die zulassungskonforme Justage erlaubt die Schraube zweimal zu lösen, zu unterlegen und das Anbauteil auszurichten.
UltraCut
Beton-Beton Verbinder: die UltraCut FBS II gvz mit Setzwerkzeug SC-ST

Anwendungen

Montageschienen

Lochbänder

Lüftungs- und Heizungsanlagen

cd-55d6ddcb4c-xlxdf